Zinsen für Darlehen

Wenn man bei einer Bank ein Darlehen aufnimmt, muss dieses bis zu einem bestimmten Zeitpunkt mit Zinsen zurückgezahlt werden. Die Zinsen sind quasi der Gewinn, den die Bank bei dieser Finanzaktion erzielt. Diese Zinsen sind prozentuale Aufschläge auf die Darlehenssumme. Die Zahlung der Zinsen erfolgt meist mit der Rückzahlung der Darlehenssumme. Aufgenommene Studentendarlehen brauchen ohne Zinsen zurückgezahlt werden, wobei es auch Studentenkredite gibt, die an Zinsen gebunden sind. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau, welche mit KfW abgekürzt wird, ist zum Beispiel ein Institut, welches Studentenkredite anbietet.


Kreditrechner

Unsere Empfehlung: Der Kredit von:





Die Zinsen liegen dabei um die 5 %, wobei es sich immer lohnt, auf der Homepage des Instituts vorbeizuschauen. Ansonsten kann das Internet wunderbar dazu genutzt werden, aktuellen Angebote ausfindig zu machen. Gleichzeitig ist es möglich, die verschiedenen Angebote miteinander zu vergleichen. Denn auf diese Weise findet man das Angebot, welches im eigenen Fall das beste ist.

Weiterführende Themen

Liquiditätsrechnung

Die Liquiditätsrechnung stellt eine Berechnungsoption dar.... mehr

Formular Darlehen

Bei einem Vorhaben wie dem Bau... mehr

Kundendarlehen Vertrag

Einen unausgefüllten Darlehensvertrag kann der Kunde... mehr

Polizei Darlehen

Polizeibeamte fallen, von der Berufsgruppe her... mehr

Handwerkersicherungshypothek

Möchte man den Wunsch, ein Eigenheim... mehr